indiana_swiss_rough

Hinter Indiana SUP stehen Christof Peller und Maurus Strobel. Die beiden Zürcher verbindet eine langjährige Freundschaft, die ihre Anfänge über Indiana Skateboards gefunden hat. Vor rund 25 Jahren begann Peller, der Gründer von Indiana Skateboards, eigenhändig seine ersten Skateboards in der Waschküche seiner Eltern herzustellen, und fertigt seit 1989 handgemachte Rollbretter aus Holz an. Die geschätzte Qualität der Indiana Produkte möchte die Marke Indiana SUP aufrechterhalten, die 2010 gegründet wurde. Die Indiana SUP-Produkte werden zwar nicht in der Schweiz, aber von ausgelesenen Produzenten im Ausland hergestellt. Die wunderschönen Holz-Paddels hingegen stellt Willi Herzog von der Firma NOVA Ruder von Hand her.